rueckbau muenchen 2 - Rückbau München
Group 199 - Rückbau München

Rückbau München

Vor der Errichtung neuer Gebäude müssen die Bestandteile alter Bauwerke zunächst entfernt werden. Mit Ausnahme des Sonderfalls der Entkernung, bei dem Außenmauern und Fassaden etwa aus Gründen des Denkmalschutzes erhalten bleiben, werden andere alte Bauwerke zunächst rückgebaut, um das Grundstück für neue Bauvorhaben vorzubereiten. Ein Rückbau bei Atlantik GmbH in München muss sorgfältig geplant werden, damit er zügig durchgeführt werden kann.

Ganz gleich, ob Ein- oder Mehrfamilienhäuser oder Industriegebäude – wir organisieren den kompletten Rückbau in München und führen ihn fachgerecht aus. Hierfür sorgen unsere fachlich geschulten Mitarbeiter, die mithilfe modernster Maschinen alle erforderlichen Rückbaumaßnahmen in dem geplanten Zeitrahmen

rueckbau muenchen 01 - Rückbau München
Rectangle 33 2 - Rückbau München

zügig ausführen. Es spielt daher keine Rolle, ob die Bauten aus Beton, Mauerwerk oder Stahl bestehen – wir kümmern uns darum, dass der Rückbau reibungslos abläuft, damit Sie bald etwas Neues errichten können.

Was ist beim Rückbau in München zu beachten?

Ganz wichtig ist neben der Prüfung des Gebäudes auf schadstoffbelastete Baumaterialien die Begutachtung der Statik des rückbaureifen Bauwerks. Erst, wenn asbesthaltige Platten und andere schädliche Materialien entfernt und entsorgt wurden, kann mit der eigentlichen Rückbaumaßnahme begonnen werden. Hierbei ist jedoch die Statik des Bauwerks zu berücksichtigen. Sie entscheidet über die Abbruchmethode beim Rückbau in München. Besteht die Gefahr von Einstürzen und damit für Leib und Leben von Mitarbeitern, müssen viele Teile erst per Hand abgebaut werden, bevor Maschinen zum Einsatz kommen.

Group 199 - Rückbau München
rueckbau muenchen 02 - Rückbau München
Rectangle 33 2 - Rückbau München

Welche Techniken kommen beim Rückbau in München zum Einsatz?

Egal, ob es sich um einen Teil- oder Komplettrückbau handelt – die Techniken und Methoden beim Gebäuderückbau sind immer dieselben.

– Abtragen
– Abgreifen
– Demontieren
– Bohren
– Stemmen

Abtragen bedeutet, dass einzelne Bauelemente per Handarbeit schichtweise abgetragen werden.

Hierbei kommen überwiegend Handwerkzeuge wie Hammer, Meißel und Brechstange aber auch handgeführte Elektrowerkzeuge zum Einsatz.

Beim Abgreifen setzen wir bei Atlantik GmbH Greifbagger ein, die das Mauerwerk abtragen: von oben nach unten.

Demontieren heißt, Konstruktionen wie etwa Stahlbetonteile oder Lüftungs- und Heizungsanlagen auseinanderzunehmen. Bei der Demontage werden große Teile durch Sägen oder thermische Trennverfahren in Einzelteile zerlegt.

Bohrtechniken kommt meistens bei der Vorbereitung von Abbruchmaßnahmen beim Teilrückbau zum Einsatz.

Stemmen geschieht entweder durch Handwerkzeuge wie Meißel und Hämmer oder durch Einsatz von hydraulischen oder elektrischen Bohrhämmern. Dabei werden Schläge auf das Mauerwerk erzeugt, die es schichtweise lösen.

Welche Techniken beim Rückbau in München jeweils in welcher Abfolge zum Einsatz kommen, hängt von der Bausubstanz und den Gegebenheiten ab. Bei aller Effizienz stehen Umweltbelange und die Gesundheit von Mitarbeitern und Anwohnern stets im Mittelpunkt. Daher achten wir darauf, Staub- und Lärmemissionen so gering wie möglich zu halten, und führen den Rückbau in München so emissionsarm wie möglich durch.