asbestsanierung muenchen 2 - Asbestsanierung ENVIRO BT 40
Group 199 - Asbestsanierung ENVIRO BT 40

Asbestsanierung München ENVIRO BT 40 Fräsverfahren

Asbestsanierung München durch die Atlantik GmbH

Sie planen Sanierungsarbeiten in München, doch in Ihrer Immobilie wurde Asbest verbaut? Die Atlantik GmbH ist spezialisiert auf Asbestsanierungen und Asbestentfernung in und um München und unterstützt Sie kompetent und fachgerecht unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen auf Ihrer Baustelle. Selbst bei kleinen Sanierungsarbeiten wie der Installation einer neuen Heizung oder dem Austausch von Fenstern kann Asbest freigesetzt werden, wenn dieses krebserregende Mineral in schwach gebundener Form verbaut wurde. Gerne beraten wir Sie von der Atlantik GmbH bei Fragen rund um die Asbestsanierung in München.

asbestsanierung muenchen 01 - Asbestsanierung ENVIRO BT 40
Rectangle 33 2 - Asbestsanierung ENVIRO BT 40

Asbestsanierung vom Fachmann in München

Das inzwischen verbotene Mineral Asbest ist sehr isolierfähig, nicht brennfähig sowie extrem hitzebeständig – also eigentlich beste Vorraussetzungen für den Einsatz am Bau. Aus diesem Grund wurde es auch über mehrere Jahrzehnte auf Baustellen verwendet, auch in Deutschland. Erst in den 1990er Jahren wurde es verboten, obwohl schon vorher bekannt war, dass durch das Einatmen von freigesetzten Asbestfasern schwere gesundheitliche Schäden verursacht werden können. Sollten Sie eine Asbestsanierung in Ihrer Immobilie in München planen, freuen wir uns, Ihnen mit all unserer Erfahrung zur Seite zu stehen. Mit einer Asbestsanierung geht in der Regel auch eine Asbestentfernung einher. Die Atlantik GmbH hat hierfür das moderne ASUP ENVIRO Fräsverfahren im Repertoire, mit dem sich Asbestsanierungsarbeiten Kosten- und Zeitsparend umsetzten lassen.

Group 199 - Asbestsanierung ENVIRO BT 40
asbestsanierung muenchen 02 - Asbestsanierung ENVIRO BT 40
Rectangle 33 2 - Asbestsanierung ENVIRO BT 40

Asbestentfernung in München mit speziellen Fräs-Maschinen

Das sogenannte ASUP-ENVIRO Fräsverfahren ist im Gegensatz zum vormals üblichen Abschleifen deutlich emissions-, also -staubärmer und spart bei der Asbestentfernung Zeit und Geld. Mit speziellen Fräs-Maschinen können asbesthaltige Kleber und Materialien von festen Untergründen wie Beton oder Estrich entfernt werden. Mit dem ASUP ENVIRO Fräsverfahren für Boden und Randverarbeitung nach BT40 können so mit vergleichsweise geringem Zeit- und Abschottungs-Aufwand asbesthaltiges Material aus Böden, Rändern, Wänden sowie Decken gleichmäßig abgetragen werden, dabei entsteht ein einheitliches Fräsbild.

ENVIRO BT 40 Fräsverfahren in München: Schnell, effizient und staubarm

Somit kann bei einer Asbestsanierung in München nach der Asbestentfernung mit dem ASUP ENVIRO Fräsverfahren für Boden und Randverarbeitung nach BT 40 sowie mithilfe des ASUP ENVIRO Fräsverfahren Erweiterungssets zum BT40 für Wand und Randbearbeitung zügig mit den Instandsetzungsarbeiten begonnen werden. Gerne stehen wir Ihnen zu Fragen bezüglich der Asbestsanierung mithilfe des ASUP ENVIRO Fräsverfahrens zur Verfügung.